D-67483 Edesheim - Jahnstraße 8
Fon 0 63 23 / 57 11 - Fax 0 63 23 / 98 03 59
info@as-fleischmann.de
Dienstleistungen > Weinbau > Weinbergpflege > Vorschneidung

Vorschneidung

Binger-Seilzug Vorschneider Typ VS98 D

Mit unserem Binger-Seilzug Vorschneider Typ VS98 D sind wir in der Lage, Ihre einjährigen Triebe in der gewünschten Höhe auf längere Zapfen, Strecker oder Ruten zu schneiden. Der Vorschneider kann deshalb sowohl für den Bogen als auch für den Zapfenschnitt eingesetzt werden.

Beim Vorschnitt auf Bogen wird lediglich das Holz aus dem oberen Drahtbereich herausgeschnitten. Das Ausheben wird dadurch erleichtert und beschleunigt. Bei Erziehungen mit zwei Flach- oder Halbbögen kann dieser Vorschnitt auf Bogen gut angewendet werden. Durch die Sägeblätter des Vorschneiders können auch starke Hölzer problemlos geschnitten werden. Die Schutzkörbe um die Sägeblätter schützen Ihren Drahtrahmen und minimieren Schäden.

Bei stark rankenden Rebsorten sind Arbeitseinsparungen von 15 bis 25 Akh/ha möglich. Darüber hinaus ist durch das leichtere Ausheben des Altholzes eine deutliche Entlastung der Arbeitspersonen gegeben.